gb

i-con2 Cape Cross : Reisehinweise und Unterkunft

Zufahrt nach Cape Cross

Die Zufahrt nach Cape Cross erfolgt von Henties Bay auf der C34 Küstenstraße. Sie ist nicht asphaltiert, und kann – vor allem bei Seenebel – recht schlüpfrig sein. Vorsichtiges Fahren ist angesagt.

Cape Cross Seal Reserve
Das Naturreservat mit der Robbenkolonie liegt wenige Kilometer vor dem Kreuzkap und ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Die Eintrittsgebühren betragen ca 50 N$ pro Person.

Skeleton Coast National Park
Fährt man auf der C34 weiter an der Küste entlang nach Norden, so erreicht nach rund 70 Kilometern den Eingang zum Skelettküsten Nationalpark. Das Parktor liegt an der Ugab River Mündung. Für die Einfahrt wird ein Permit benötigt. Weitere Informationen zum Park im Reiseführer NORD NAMIBIA.

capefurseals

Übernachtung
Am Cape Cross gibt es lediglich ein einziges Gästehaus, die Cape Cross Lodge, die man jedoch ohne Einschränkungen empfehlen kann.

Capecross Unterkunft

Cape Cross Lodge

Gästehaus mit Restaurant direkt am Meer nahe Robbenkolonie; herrlicher Blick; 20 Zimmer mit Bad und Balkon.

Preise: DZ ab N$950 PP HP

Telefon: ++264 (0)64 461677

Mehr Information + Fotos

planban

Selbstfahrer Reise durch Namibia