gb

i-con2 Kaokoveld : Reisehinweise und Unterkunft
Planung einer Kaokoveld Tour
Vorbereitung
I
m Kaokoland selbst gibt es weder Tankstellen noch sonstige Service Angebote, abgesehen von dem kleinem Ort Opuwo am Rande des Kaokovelds. Auch hier sind die Angebote recht begrenzt. Bevor man also in das entlegene Gebiet fährt, sollte man sich mit genügend Wasser, Lebensmitteln und Kraftstoff eindecken. Das Fahrzeug muss in gutem Zustand sein. Sie benötigen eine Reichweite von mindestens 800 Kilometern, wenn sie zum Beispiel über das Marienflusstal zum Kunene und von dort aus nach Purros und Fort Sesfontein wollen. Rechnen Sie mit einem 30% höheren Kraftstoffverbrauch in dem schwierigen Gelände. Bedenken Sie auch, dass es nördlich von Opuwo keinen Mobiltelefon Empfang gibt und Sie im Falle einer Panne auf sich selbst gestellt sind. Ein GPS Gerät ist sinnvoll, weil Sie selten auf Straßenschilder und Wegweiser treffen werden. Führen Sie genügend Wasser in Kanistern mit.

Fahrzeug Ausstattung
Nur Geländewagen dürfen ins Kaokoveld. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Autovermieter, bevor Sie sich für eine Fahrt durch das abenteuerliche Kaokoveld entscheiden. Bestehen sie auf 2 (guten !) Reservereifen, Reservekanistern, Werkzeug, (guter) Wagenheber, Luftpumpe, Feuerlöscher. Rechnen Sie damit, dass Sie im Kaokoveld einen Reifen wechseln müssen, und lassen Sie sich gegebenenfalls erklären, wo Sie den Wagenheber ansetzen müssen. Lassen Sie sich gutes Kartenmaterial und möglichst ein GPS Gerät geben. Bestehen Sie auf einer Einweisung, wie man mit einem 4WD im Allrad Modus im Gelände fährt. Lassen Sie sich möglichst ein Fahrzeug mit Differentialsperren geben. Das Befüllen des Tanks aus Benzinkanistern ist eine unangenehme Angelegenheit, deshalb sollten Sie ein Fahrzeug mit großem Zusatztank den Vorzug geben.

Leichte und schwierige Strecken
Einige Strecken im Kaokoveld sind relativ leicht zu befahren, z.B. die Route von Opuwo nach Epupa Falls auf der Pad C43. Andere Strecken erfordern Erfahrung. Vermeiden Sie den Van-Zyl's Pass, wenn Sie keine Erfahrung im Umgang mit Geländewagen und schwierigem Gelände haben. Fahren Sie nicht ins Kaokoveld, wenn es dort geregnet hat.

Ausgangspunkt
Bester Ausgangspunkt ist der Ort Opuwo. Hier findet man zwei Supermärkte, zwei Tankstellen und relativ preisgünstige Unterkünfte. Besonders zu empfehlen ist das Opuwo Country Hotel. In Opuwo gibt es außerdem ein Krankenhaus für den Notfall sowie eine Polizeistation.

opuwo_view
Foto: Opuwo Country Hotel

Kaoko Information

Besuchen Sie das Kaoko Information Centre an der Hauptstraße am Ortsbeginn. Hier bekommt man aktuelle Informationen und kann einheimische Führer chartern. Vor allem, wenn Sie lediglich mit einem Fahrzeug reisen und keine Erfahrung im Kaokoveld haben, sollten Sie von einem Führer Gebrauch machen. Tel 065-273420.

Himba
Der Kaokoland (Kaokoveld) Tourismus beeinträchtigt die traditionelle Lebensweise der Himba. Geben Sie bettelnden Kindern oder Erwachsenen keinerlei Süßigkeiten (das Zähneputzen kennen sie nicht) oder sonstige Dinge, die ihrer Kultur fremd sind. Insbesondere: verteilen Sie keinen Alkohol und auch keine Medikamente, obwohl viele Himba gerade danach fragen werden. Betreten Sie keinen Himba Kral ohne Genehmigung, und fahren Sie natürlich auch nicht mit dem Auto hindurch. Wenn Sie Fotos machen wollen, vereinbaren Sie zuvor kleinen Obulus dafür.

himba_baloons
Foto: Luftballons für Himba Kinder – vielleicht gut gemeint aber sinnlos und schädlich.

Kaokoveld Unterkunft

Okahirongo Elephant Lodge

Großartige Lage am Hoarusib Ufer. 7 stilvolle Chalets, alle mit Bad. Toller Blick. Exzellente Küche. Pool. Safaris.

Preise: DZ ab N$ 4081 pP VP

Telefon: +264 (0)65 685018

Mehr Information + Fotos

Okahirongo River Camp

Am Kunene Fluss. Wundervolle Aussicht. Luxus Safari-Zelte mit Bad. Beste Cuisine. Swimmingpool. Safaris.

Preise: DZ ab N$ 4081 pP VP

Telefon: +264 (0)65 685018

Mehr Information + Fotos

Khowarib Lodge

Stilvolle Anlage am Hoanib Fluss. 14 Zelt-Chalets mit Bad. Herrlicher Blick. Lapa mit Bar, Restaurant. Internet. Touren und Safaris.

Preise: bitte anfragen

Telefon: +264 (0)81 219 3291

Mehr Information + Fotos

Omarunga Camp

Rustikales Camp am Kunene; bequeme Safari-Zelte mit DU/WC oder Camping; alle Mahlzeiten; Himba Touren.

Preise: DZ ab N$ 975 pP HP

Telefon: +264 (0)64 403 096

Mehr Information + Fotos

Opuwo Country Hotel

Tor zum Kaokoveld; schöne Lage, komfortable klimatisierte Zimmer mit Bad; alle Mahlzeiten; Bar; Patio; Pool.

Preise: DZ ab N$ 930 pP ÜF

Telefon: +264 (0)61 374750

Mehr Information + Fotos

Kapika Waterfall Lodge

Komfortable Chalets nahe den Wasserfällen. Terrasse mit Blick auf den Kunene. Großer Pool. Lapa Restaurant. Geführte Wanderungen und Himba Touren.

Preise: DZ ab N$ 1100 PP HP

Telefon: 264 (0)65 685111

Mehr Information + Fotos

planban

Selbstfahrer Reise durch Namibia